Quantenheilung - was hat es damit auf sich?

Geschrieben von Quantenstar (») 25. 1. 2013, gelesen: 1108x
imgp0575.jpg

Hallo zusammen,

ich begrüße euch auf meinem neuen Blog! 

Wie der Name schon sagt, geht es mir in diesem Blog um die Darstellung der Techniken der Quantenheilung uns der Matrixarbeit. 

Im Grunde handelt es sich hierbei um alte spirituelle Techniken, welche in den letzten ca. 10 Jahren verstärkt wieder genutz werden und welche unter den Begriffen Zwei-Punkt-Methode, Quantenheilung, sowie Martrixarbeit beschrieben werde.

Um Ordnung in die Verwirrung der Namen zu bringen, beginne ich mit einer Systematik der Bezeichnungen:

Zu Grunde liegt die Zwei-Punkt-Methode. (in manchen Quellen auch als Drei-Punkt-Methode bezeichnet) Diese wird sowohl in Einzel-, wie auch in der Partnerarbeit als Hilfskonstruktion genutzt, um in einen bestimmten Bewusstseinszustand zu gelangen.

Sowohl die Quantenheilung, wie auch die Matrixarbeit nutzen diese Technik.

Bei der Quantenheilung handelt es sich im Kern um den Bewusstseinszustand des reinen Bewusstseins, vergleichbar mit dem Zielzustand der meisten Meditationen. D.h. das intentionslose Sein.

In der Matrixarbeit wird auf diesem Zustand aufgebaut und Prozesse über gezielte Intentionen angeregt.

Soviel vorab. Bald geht es weiter mit den einzelnen Beschreibungen. 

Bewertung:     der beste   1 2 3 4 5   Abfall

Kommentare

Zeigen: Standard | von aktiven | letzte Beiträge | alles
Artikel wurde noch nicht kommentiert.


Neuer Kommentar

Thema:
Name:
Benachrichtigt. E-Mail *:
Kommentar:
[*1*] [*2*] [*3*] [*4*] [*5*] [*6*] [*7*] [*8*] [*9*] [*10*] [*11*] [*12*] [*13*] [*14*] [*15*] [*16*] [*17*] [*18*] [*19*] [*20*] [*21*] [*22*] [*23*] [*24*] [*25*] [*26*] [*27*] [*28*] [*29*] [*30*] [*31*] [*32*] [*33*] [*34*] [*35*] [*36*] [*37*] [*38*] [*39*] [*40*] [*41*] [*42*] [*43*] [*44*] [*45*] [*46*] [*47*] [*48*] [*49*] [*50*]   [b] [Bild]
Bitte antworten Sie mit Ziffern: Summe der Zahlen fünf und acht